Lahnputz! Weg mit dem Müll!

Media

Achtung Müll!

Zusammen mit den "Stinknormalen Superhelden " haben wir am Sonntag die Lahnufer vor Plastik, Elektroschrott, sowie allgemeinen Schrott und vielem mehr befreit. Nun glänzen die Lahnufer wieder. Tiere und Menschen können sich wohlfühlen und ihren Lebensraum, die Natur, genießen.

 

Erinnerungen für den nächsten Besuch an der Lahn:

- Grillen und Essen an der Lahn ist vollkommen okay, ABER nimm deinen Müll wieder mit nache Hause und schmeiß ihn dort in die Tonne oder in einen der Müllbehälter (wenn sie nicht überfüllt sind), die an der Lahn aufgestellt sind.

- Schrott wie Waschmaschinen und Co. können kostenlos abgeholt werden. Im Internet z.B. bei der Stadt findet man viele Anbieter, die den Schrott von zu Hause abholen. Man muss ihn einfach nur bei einem Anbieter anrufen und den Sperrmüll vor das Haus stellen und schon ist alles notwenige getan.

 

Wohin mit welchem Müll?:

- Wenn man mal nicht weis, was in welchen Mülleimer kommt (gilt für Großes und Kleines), auf der Seite der Stadt kann man das nachlesen, bzw. auch auf dem Abfuhrkalender, den man zugeschickt bekommt.

    Es gibt auch eine Abfuhrkalender App!

- Auch Schadstoffe wie Mineralöl, Lacke und Farben können hier abgegeben werden:

https://www.giessen.de/PDF/Informationen_zur_Schadstoffsammlung.PDF?ObjS...

- Baterien, Akkus und Glübrinen können in vielen Supermärkten und Drogeriemärkten abgegeben werden.

 

Also Abfall muss nicht in Hecken, Gewässer oder Äckern landen!!